Lebenslauf

  • 1935 geboren in Leipzig
  • 1955 Abitur an der Hermann Tast Schule zu Husum, danach Maschinenschlosser-Praktikum
  • 1955 Studium des Maschinenbau an der TH (heute TU) Braunschweig
  • Während dessen ein Jahr Werft, Motorenbau und Seefahrt als Ingenieur-Assistent
  • 1961 Dipl.-Ing., danach Assistent von Professor Schlichting, Institut für Strömungsmechanik der TH Braunschweig
  • 1967 Promotion zum Dr.-Ing. Dissertation mit einem Thema aus der Schiffshydrodynamik
  • 1968 Versuchsingenieur bei der Volkswagen AG: Windkanal, Entwicklung Aerodynamik und Forschung Antriebstechnik
  • 1978 Entwicklungsleiter, Geschäftsführer F&E in der Auto-Zulieferindustrie
  • 1986 freiberuflich als Berater, Dozent, technisch wissenschaftlicher Publizist und Journalist mit den Schwerpunkten: Auto, Bahn, Flugzeug und Schiff

Preise/Awards

Home
Bild großBild großBild großBild groß